Die Deutsche Industrie

Die Einkaufsdatenbank für den Binnenmarkt - Made In Germany

​BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
Neu hier? Dann lassen Sie sich führen!
Firmenprofil für:

MAHA Maschinenbau Haldenwang
GmbH & Co. KG

Firmenlogo von MAHA Maschinenbau Haldenwang<br /> GmbH & Co. KG Kontakt aufnehmen

sales@maha.de

Hoyen 20
87490 Haldenwang

+4983745850

+498374585497

Leistungsbeschreibung

Herstellung und Vertrieb von Werkstatteinrichtungen und Kraftfahrzeugausrüstungen in den Bereichen:
Bremsprüftechnik, Fahrwerksprüftechnik, Hebetechnik, Leistungsmesstechnik, Abgasmesstechnik, Scheinwerfereinstellprüftechnik, Diagnosetechnik einschließlich den dazugehörigen Dienstleistungen wie Werkstattplanung, Projektmanagement und Schulung

Produkte und Leistungen von:
MAHA Maschinenbau Haldenwang
GmbH & Co. KG

Unternehmensgegenstand

MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG ist mit den Marken MAHA, SLiFT und hetra einer der weltweit führenden Hersteller von Werkstatt- und Kraftfahrzeugprüfausrüstung. Mit den Geschäftsfeldern Prüf- und Sicherheitstechnik, Fahrwerks- und Hebetechnik sowie Leistungsprüfung, Diagnose- und Abgasmesstechnik bildet MAHA ein umfassendes Produktspektrum ab. Die Fähigkeit, Geräte intelligent zu vernetzen, macht MAHA zum kompetenten Partner aller Fahrzeughersteller, Prüforganisationen und Werkstätten für die Bereiche Pkw, Nutzfahrzeug, Zweirad und Landmaschinen. Die flankierenden Dienstleistungsbereiche Planung, Training und Service runden das Portfolio ab. Als international ausgerichtetes Unternehmen betreibt MAHA insgesamt vier Produktionsstandorte in Europa, Afrika und den USA sowie ein globales Vertriebs- und Servicenetzwerk in über 150 Ländern. Das Unternehmen beschäftigte zum 31.03.2017 weltweit 1.348 Mitarbeiter und erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von über 170 Mio. EUR. Der Pionier Winfried Rauch hat mit Firmengründung und damit Herstellung des ersten Bremsprüfstandes im Jahre 1969 den Grundstein gelegt, die Zukunft im Bereich Mobilität weltweit aktiv mitzugestalten. Nicht zuletzt übernimmt MAHA über die Stiftungen eine hohe soziale Verantwortung und gibt auch auf diesem Wege Vertrauen und Investitionssicherheit in alle Produkte und Leistungen.

Zertifizierungen

Verbandsmitgliedschaften

Unternehmensleitung

Geschäftsführung

Thomas Förg

Management

Leitung Qualitätssicherung

Zertifiziert nach ISO 9001

Leitung Umweltschutz

Zertifiziert nach ISO 14001

Handelsregister

HRA 3478, Amtsgericht Kempten

Niederlassungen

Australien, Chile, China, Frankreich, Indien, Irland, Japan, Kanada, Neuseeland, Polen, Russland, Singapur, Spanien, Südafrika, USA, Vietnam, UK, Vereinigte Arabische Emirate (VAE)

Werke

Zur MAHA Gruppe zählen neben den Produktionsstätten in Haldenwang, Johannesburg (Südafrika) und Pinckard (Alabama, USA) MAHA Vertriebs-/Service-Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Beteiligungen in der ganzen Welt.

Vertretungen Inland

23 Werksvertretungen in Deutschland

Vertretungen Ausland

über 150 Vertriebspartner weltweit
www.maha.de/haendlersuche.htm

Gründungsjahr

1969

Beschäftigte

1001 - 5000

Umsatz

> 125 - 250 Mio. EUR

USt-IdNr.

DE 128 78 1920

Firmengeschichte von: MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG

1968

Bau des 1. Bremsenprüfstandes (PKW-Bremsenprüfstand mit hydraulischem Messsystem) heutige Prüfstandsgeneration: PC-gesteuert

1969

Gründung der Firma durch Herrn Rauch und Herrn Schilling,

Geschäftsführung heute: Hr. Förg

1972

Errichtung des jetzigen Altbaus

1979

Erweiterung des Produktprogrammes von Brems- und Leistungsprüfständen mit Scheren-Hebebühnen.

1982

Staatspreis "Goldmedaille" für hervorragende handwerkliche Leistungen auf der "IHM München" für Stoßdämpfer-Prüfstand für Fahrzeuge bis 7,5 t mit laufend reproduzierbaren Messergebnisse.

1986

Beginn der Fertigung von Zwei-Säulen-Hebebühnen

1987

Staatspreis "Goldmedaille" für hervorragende handwerkliche Leistungen auf der "IHM München'" für Bremsenprüfstand für permanent angetriebene Allrad-Personen-Kraftwagen

1989

Errichtung des Neubaus am heutigen Standort, seitdem: ständige Erweiterung der Fertigungs- und Verwaltungskapazitäten

1994

Erweiterung der Fertigung, z. B. durch Dieselrauchgastester, Stempel- und Säulen-Hebebühnen

Zertifizierung nach ISO 9001

1996

Gründung MAHA España

1997

Beginn der Fertigung des USA-Abgas-Rollenleistungsprüfstandes im ehemaligen Altbau

Gründung MAHA UK

1998

Übernahme der Firma Hetra International AG,

Hersteller von mobilen Radgreifer-Hebebühnen

Gründung MAHA Ireland

Beginn der Fertigung von Klima-Servicegeräten

1999

Grundsteinlegung MAHA USA in Pinckard, Alabama

Beginn der Fertigung von Vier-/Fünfgastester

2001

Übernahme der Firma SLIFT Hebezeuge GmbH & Co. KG

Hersteller von Grubenhebern und Unterflur-Hebebühnen

Eröffnung des MAHA US-Werkes in Pinckard, Alabama

2003

MAHA übernimmt bisherigen Händler und gründet mit der MAHA France eine eigene Niederlassung in Frankreich

Gründung MAHA Polska,

30.000-ster Rollen-Bremsprüfstand wird gefertigt

2004

Gründung der AutomoTec GmbH, gemeinsamer Werkskundendienst von MAHA, SLIFT, hetra, MAHA-AIP

Übernahme MAHA Russia

2005

Gründung des MAHA-Büros in Japan,

Neuer Standort der MAHA-USA & Branch Office in South Carolina

2005

Spanischer Innovationspreis auf der "Motortec 2005" in Madrid für Profiltiefenmesser TM1000

2006

Gründung MAHA China

2007

Größter Auftrag in der Firmengeschichte: MAHA rüstet die Prüfstationen des TÜV TURK mit 490 Prüfstraßen in der Türkei aus.

2007

Erweiterungen am Stammsitz Haldenwang - MAHA AIP

Umweltmanagement-System ISO 14001,

50.000-ster Bremsprüfstand läuft vom Band

2008

Industriepreis für Rollen-Bremsprüfstand MBT 2100

Bundespreis für innovative Produkte für Achsdämpfungsprüfstand MSD 3000 auf der "IHM"

2009

Hervorragendes Ergebnis beim Test der DLG "Messgenauigkeit Drehmoment 09/09" für den ZW 500

Patent angemeldet für Hebebühne Twin F III 3.0

Akkreditiertes Laboratorium nach ISO/IEC 17025:2005

Gründung MAHA China

Übernahme MAHA South Africa

2010

Gründung MAHA Chile

Übernahme Australia

Gründung MAHA Indien

Gründung MAHA Branch Office Shanghai

2011

Gründung MAHA Serbien

Gründung MAHA New Zealand

60.000-ster Rollen-Bremsprüfstand wird gefertigt

10.000-ste Scheren-Hebebühne läuft vom Band

2011

MAHA Gruppe wird Stiftung:

Familie Rauch-Stiftung

Familienstiftung Familie Rauch

Bronze "INNOVATION AWARD" für Opazimeter II MET 6,2 auf der "Automechanika South Africa"

2012

Modernes Prüfkonzept FFI Fahrzeug Inspektion wird geboren

Gründung MAHA Neuseeland

Energiemanagement und Energieeffizienz nach ISO 50001

Energieeffizienz-Label für Werkstattausrüstungsprodukte

2013

Erweiterung des Produktprogramms durch innovative Messtechnik für Reifenprofile

2014

Gründung MAHA Vietnam

Gründung MAHA Canada

"Automechanika Innovation Award" für Fahrprüfstand MFP 3000 in der Kategorie Repair & Maintenance

"Golden Key" für MTD 2000 auf der "Interauto 2014" in Moskau

Goldmedaille für digitales Scheinwerfer-Einstallgerät MLT 3000 auf der "TTM" in Polen

Gründung Global Workshop Alliance

Ausbau des Prüfsteckennetzes in Oman mit 83 Prüfstraßen, zwei Prüfcontainern für 25 Prüfstellen

2015

Preis für die "Beste Marke" in der Kategorie Hebeanlagen und Radgreifer des Fachmagazins "Werkstatt aktuell" im Bereich Nutzfahrzeugservice

2016

Gründung MAHA Hong Kong

Goldmedaille für Prüfstraße MAHA PKW Eurosystem 7,50 auf der TTM Posen

Scheinwerfereinstellgerät MLT 3000 unter den "BEST OF"-Produkten beim Industriepreis 2016

MLT 3000 unter den "BEST OF"- Produkten des Industriepreises 2016 in der Kategorie "Optische Technologien"

MAHA bekommt als erster Anbieter die offizielle Herstellerfreigabe der Daimler AG für das MLT 1000 MB (analoges Scheinwerfereinstellprüfgerät)

Vorstellung der neuen Zwei-Säulen-Hebebühnen-Familie MAPOWER II mit elektromechanischem bzw. elektrohydraulischem Antrieb

Größte Investition der Firmengeschichte: am Standort Haldenwang wird die "modernste Pulverbeschichtungsanlage Europas" eröffnet

MAHA ist die "Beste PROFI Werkstatt-Marke 2016" in der Kategorie "Hebeanlagen" (Leserwahl der Zeitschrift PROFI-Werkstatt)

Gründung MAHA Middle East

Firmengründer Winfried Rauch verstirbt im Alter von 74 Jahren

Weltgrößtes AUDI-Zentrum in Dubai mit MAHA-Werkstattausrüstung eröffnet

MAHA wird im Rahmen des "Weltmarktführer-Index" zum "Weltmarktführer 2016" in der Kategorie Maschinen- und Anlagenbau für den Bereich "Werkstatt- und Kraftfahrzeugprüfausrüstung" ausgezeichnet

2017

Hebebühnenfamilie MAPOWER II wird mit "iF DESIGN AWARD 2017" ausgezeichnet

MAHA trennt sich von Tochtergesellschaft MAHA-AIP

INDUSTRIEPREIS 2017 für internetfähige Zweisäulen-Hebebühnenfamilie MAPOWER II

Preis für "Die beste Marke 2017" in der Kategorie Hebeanlagen und Radgreifer des Fachmagazins "Werkstatt aktuell"

Weitere Hersteller und Lieferanten in: Haldenwang